Musikgesellschaft Fällanden

Kurzportrait:

Die Musikgesellschaft Fällanden bereichert seit dem Jahr 1907 das Vereinsleben in Fällanden. Als konfessionell und politisch unabhängiger Verein spielen wir aktuelle und traditionelle Blasmusik. Musikalisch sind wir als gehobener Drittklassverein unter der Leitung unseres jugendlichen Dirigenten Cyrill Oberholzer motiviert in immer neue Sphären vorzustossen.

Neben dem Erreichen der musikalischen Ziele ist uns auch der gesellschaftliche Kontakt untereinander ein grosses Anliegen. Wir pflegen einen aufgestellten und aufgeschlossenen Umgangston quer durch alle Generationen und Berufsgattungen.

Unsere Hauptanlässe sind die Abendunterhaltung im Frühling und das Kirchenkonzert im Spätherbst. Daneben geben wir zahlreiche Platzkonzerte, spielen an Jubiläen und Geburtstagen, an Feiertagen, Firmenanlässen, etc. Regelmässig nehmen wir an regionalen, kantonalen und eidgenössischen Musiktagen teil.

Aktivmitglieder:

Auch unser Verein freut sich über jedes neue Aktivmitglied. Machen sie gerne Musik und möchten sie in einer Blasmusik mitwirken? Vielleicht haben sie sogar vor Jahren einmal ein Instrument spielen gelernt, dann sind sie für uns der/die richtige WiedereinsteigerIn. Schauen sie einmal völlig unverbindlich bei einer unserer Proben vorbei. Jungmitglieder sind ab dem 14. Altersjahr herzlich willkommen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Persönliches Instrument: Unser Instrumentenwart stellt ihnen gerne kostenlos ein passendes Instrument zur Verfügung.

Ausbildung: Die MGF unterstützt nicht nur ideell sondern auch finanziell die Ausbildung von jugendlichen und erwachsenen Jungbläserinnen und Jungbläsern.

Passivmitglieder und Gönner:

Wir freuen uns über jedes Passivmitglied und jeden Gönner. Ohne deren wichtige Sympathiebekundung und ihre finanzielle Unterstützung wäre unser Vereinsbetrieb unmöglich.

Passivmitglieder und Gönner werden zu unseren grösseren Veranstaltungen persönlich und zu Vorzugskonditionen eingeladen.

Statuten